Kontakt

info@katzenfreunde-königslutter.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zuhause gesucht

Quincy

Geschlecht:

männlich

Alter:

ca. 2011 geboren

Behandlung:

Er ist entwurmt, entfloht, gechipt und kastriert. 

Haltung:

Er ist der perfekte Kater für einen Bauernhof. Freigang zwingend erforderlich.

Charakter:

Er braucht lange, um Vertrauen aufzubauen.

 

 

rot-weißer Kater

Geschlecht:

männlich

Alter:

nicht genau bekannt, wirkt aber noch recht jung

Behandlung:

Er ist entwurmt, entfloht und kastriert. 

Haltung:

Er war Freigänger und würde sich in seinem zukünftigen Zuhause auch über Freigang freuen. Kleine Kinder sollten eher nicht in seinem neuen Zuhause sein. Andere Katzen sind für ihn kein Problem. 

Charakter:

Er ist sehr lieb und lässt sich gern streicheln, sobald er Vertrauen gefasst hat. Auch ansonsten benimmt er sich "vorbildlich". Er benutzt das Katzenklo und lässt sich kämmen. Wenn er genug von Streicheleinheiten hat, macht er es deutlich.

 

 

zwei Kitten

Geschlecht:

beide weiblich

Alter:

im Mai 2019 geboren

Behandlung:

Sie sind entwurmt und haben bei ihrem Auszug ihre erste Impfung erhalten.

Haltung:

Sie können ab dem 15.07.2019 ausziehen. Sie können sowahl mit Freigang als auch in Wohnungshaltung vermittelt werden, allerdings nur gemeinsam oder zu einer bereits vorhanden Katze.

 

 

Unbekannt

Geschlecht:

weiblich

Alter:

ca. Herbst 2018 geboren

Herkunft:

Sie ist einer Familie in Emmerstedt zugelaufen, kann dort aber nicht bleiben. Sie war sehr abgemagert, ist jetzt aber durch regelmäßiges Füttern in einem besseren Zustand.

Behandlung:

Sie wird demnächst kastriert.

Haltung:

Sie benötigt ein Zuhause mit Freigang. Mit anderen Katzen versteht sie sich.

Charakter:

Sie war anfangs scheu, ist aber schon zutraulicher geworden.

 

Morle

Geschlecht:

weiblich

Alter:

ca. 6 bis 8 Jahre alt

Behandlung:

Sie ist entfloht, entwurmt und kastriert.

Haltung:

Sie benötigt unbedingt Freigang. Mit größeren Kindern hat sie keine Probleme.

Charakter:

Sie ist noch etwas schüchtern, aber sehr lieb und verschmust. Vor den anderen Katzen im Katzenhäuschen geht sie in Deckung und meidet die Konfrontation mit ihnen.

 

Sina

Geschlecht:

weiblich

Alter:

ca. 2017 geboren

Behandlung:

Sie ist entfloht, entwurmt, kastriert und gechipt. 

Haltung:

Sie braucht später unbedingt Freigang. Mit Artgenossen versteht sie sich, ist aber sehr schüchtern. Es sollte keine dominante Katze sein, mit der sie zusammen wohnen wird. Sie braucht ein ruhiges Zuhause, ohne Kinder und Hunde.

Charakter:

Sie ist sehr zurückhaltend aber neugierig. Streicheln geht noch nicht, nur manchmal beim Fressen. Von den anderen Katzen wird sie gemobbt. Daher wäre es schön, wenn sie bald ein Zuhause findet.

 

Kira

Geschlecht:

weiblich

Alter:

2017 geboren

Behandlung:

Sie ist entfloht, entwurmt, kastriert und geimpft. 

Haltung:

Wohnungshaltung in Gesellschaft einer anderen Katze wäre für sie in Ordnung. Über Freigang würde sie sich aber bestimmt auch freuen.

Charakter:

Sie schmust gern und versteht sich mit anderen Katzen. Kinder sollten schon etwas älter sein, da sie auch mal zu haut, wenn ihr etwas nicht gefällt.

 

Megan

Geschlecht:

weiblich

Alter:

geboren ca. 2015/2016

Herkunft

Sie wurde auf dem Parkplatz eines Supermarktes gefangen.

Behandlung:

Sie ist entfloht, entwurmt, gechipt und kastriert. 

Haltung:

Sie benötigt später dringend Freigang. 

Charakter:

Sie lässt sich noch nicht streicheln, wird aber schon zutraulicher.

 

Stephan sucht DRINGEND ein Zuhause

Geschlecht:

männlich

Alter:

laut Tierarzt ist Stephan 4-5 Jahre alt

Herkunft

Stephan wurde vermutlich im Oktober 2017 ausgesetzt und hat anscheinend schon einiges durch.

Behandlung:

Er ist  entfloht, entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert. 

Haltung:

Stephan braucht ein Zuhause als Einzelkatze mit Freigang in einer ruhigen Umgebung. Auf keinen Fall sollten Kinder in der neuen Familie sein.

Charakter:

Stephan ist sehr verschmust und anhänglich und fordert viele Streicheleinheiten ein. Außerdem ist er sehr kommunikativ und antwortet gern. Er braucht ein bisschen Zeit, um aufzutauen, aber dann ist er der schmusigste Kater aller Zeiten. Er zeigt aber auch, wann es ihm genug ist.

 

Urmel und Ulli

Geschlecht:

beide männlich

Alter:

ca. Mai 2018 geboren

Behandlung:

Sie sind entfloht, entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert. 

Haltung:

Urmel hatte einen Darmverschluss und infolge dessen hat sich bei ihm eine Darmtasche am Ausgang gebildet, wodurch er Probleme bei seinem großen Geschäft hat. Nach dem Klogang muss man ihm den Po sauber machen. Er darf nur Nassfutter essen, auch bei Leckerlies muss man bei ihm aufpassen, da sonst sein Kot zu fest wird und es dann sonst wieder zu einem Verschluss kommen kann. Wegen des Kotabsatzproblems muss sein Klogang kontrolliert werden

Charakter:

Urmel ist ein sehr anhänglicher, lieber, verschmuster und verspielter Kater, der alles mit seinem Bruder Ulli unternimmt. Ulli ist gesund und auch sehr verspielt. Bei Fremden sind beide zurückhaltend, wenn sie aber erstmal Vertrauen gefasst haben, sind die zwei einfach nur eine Bereicherung fürs Leben.

 

Padme (reserviert)

Geschlecht:

weiblich

Alter:

ca. im Mai 2018 geboren

Herkunft:

Sie ist gemeinsam mit Enya in einem Garten aufgetaucht. 

Behandlung:

Sie ist entfloht, entwurmt und kastriert.

Haltung:

Sie sucht ein Zuhause mit Freigang, bei Menschen mit etwas Geduld, damit sie ein richtiger Schmusetiger wird.

Charakter:

Padme ist bei uns sehr schmusig, spielt für ihr Leben gern und ist ausgesprochen kommunikativ.

 

Enya

Geschlecht:

weiblich

Alter:

Sie ist ca. im Mai 2018 geboren.

Herkunft:

Sie ist gemeinsam mit Padme in einem Garten aufgetaucht. 

Behandlung:

Sie ist entfloht, entwurmt und kastriert.

Haltung:

Sie sucht ein Zuhause mit Freigang, bei Menschen mit Geduld, damit sie ein richtiger Schmusetiger wird.

Charakter:

Enya ist noch  etwas zurückhaltender, wird aber imer mutiger und nimmt uns Leckerlies aus der Hand. Anfassen findet sie bisher noch nicht so gut, aber mit etwas Geduld kommt das noch.

 

Oskar (reserviert)

Geschlecht:

männlich

Alter:

Er ist ca. im Mai 2018 geboren.

Herkunft:

Er ist in einem Garten aufgetaucht. 

Behandlung:

Er sind entfloht, entwurmt und kastriert.

Haltung:

Er sucht ein Zuhause mit Freigang, am liebsten bei Menschen mit Geduld.

Charakter:

Oskar ist extrem neugierig und wahnsinnig verspielt. Er lässt sich von uns gern streicheln und ist ziemlich frech.

 

Freddy (reserviert)

Geschlecht:

männlich

Alter:

Er ist ca. im Mai 2018 geboren.

Herkunft:

Er ist in einem Garten aufgetaucht. 

Behandlung:

Er ist entfloht, entwurmt und kastriert.

Haltung:

Er sucht ein Zuhause mit Freigang, am liebsten bei Menschen mit Geduld.

Charakter:

Freddy wird immer neugieriger und entspannter, spielt auch schon mit und nimmt Leckerlies aus der Hand, lässt sich allerdings noch nicht anfassen. Mit etwas Geduld wird auch das noch.

 

Hajo (reserviert)

Geschlecht:

männlich

Alter:

ca. Mai 2018 geboren

Behandlung:

Er entfloht, entwurmt und kastriert.

Haltung:

Er sucht ein Zuhause mit späterem Freigang. Schön wäre ein Zuhause ohne kleine Kinder.

Charakter:

Hajo ist total verspielt und wahnsinnig verrückt nach Leckerlies, ein echter Staubsauger. Er lässt sich von uns auch sehr gerne streicheln und genießt es.

 

Hank

Geschlecht:

männlich

Alter:

ca. Mai 2018 geboren

Behandlung:

Er ist entfloht, entwurmt und kastriert.

Haltung:

Er sucht ein gemeinsames Zuhause mit späterem Freigang. Schön wäre ein Zuhause ohne Kinder und mit Geduld und Verständnis. Er könnte sicher auch gut auf einem Bauernhof leben. 

Charakter:

Hank ist sehr zurückhaltend. Er spielt zwar manchmal zaghaft mit, ist aber auch gern mal für sich und mag es noch nicht, angefasst zu werden. 

 

Leslie:

Geschlecht:

männlich

Alter:

geboren im Oktober 2014

Herkunft:

Seine Besitzerin muss ihn aufgrund privater und beruflicher Veränderungen abgeben.

Behandlung:

Er ist kastriert, geimpft und gechipt.

Haltung:

Er lebt bisher in Wohnungshaltung, wünscht sich in seinem neuen Zuhause aber Freigang.

Charakter:

Ein richtiger Schmusekater war er noch nie. Er möchte lieber selbst bestimmen, wann gekuschelt wird. Anfangs ist er etwas zurückhaltend. Eine Zusammenführung mit einem Katzenmädchen hatte nicht funktioniert.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katzenfreunde Königslutter